Zum Inhalt

Wissen­schaft­liche Bereiche

Forschungs- und Lehrgebiete und wis­sen­schaft­liche Ein­rich­tun­gen

Allgemeine Soziologie
Prof. Dr. Angelika Poferl

zur Webseite

Heisenberg-Professur Ar­beits- und Organisationssoziologie II
Prof. Dr. Maxi­mili­ane Wilkesmann

zur Webseite

Migrationssoziologie
Jun.-Prof. Dr. Karolina Barglowski

zur Webseite

Soziale Gerontologie und Lebenslaufforschung
Prof. Dr. Monika Reichert

zur Webseite

Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften
Prof. Dr. Martina Brandt

zur Webseite

Soziologie mit dem Schwerpunkt soziale Ungleichheiten
Prof. Dr. Nicole Burzan

zur Webseite

Soziologie der Geschlechterverhältnisse
Prof. Dr. Michael Meuser

zur Webseite

Techniksoziologie
Prof. Dr. Johannes Weyer

zur Webseite

Sozial­forschungs­stelle (SFS)

 

Ar­beits- und Organisationssoziologie
Prof. Dr. Jürgen Howaldt

zur Webseite

Institut für Didaktik integrativer Fächer (IDIF)

 

Didaktik der Sozial­wissen­schaften mit dem Schwerpunkt empirische Politikdidaktik
Jun.-Prof. Dr. Dorothee Gronostay

zur Webseite

Integrative Fachdidaktik Sachunterricht und Sozial­wissen­schaften
Prof. Dr. Thomas Goll

zur Webseite

Wirtschafts- und Sozialgeographie
Prof. Dr. Ludger Basten

zur Webseite

Kooptierte Pro­fesso­rin­nen und Professoren

Organisationsforschung und Weiterbildungsmanagement
Prof. Dr. Uwe Wilkesmann
zur Webseite

Weitere Forschungsbereiche

Modernisierung als Handlungsproblem
Dr. Paul Eisewicht
zur Webseite
Teilkulturen der Gegenwartsgesellschaft
AOR Dr. Arne Niederbacher
zur Webseite

Fakultätsübergreifende Kooperationen

Stadt- und Regionalsoziologie | Fakultät Raumplanung
Prof. Dr. Susanne Frank
zur Webseite
Statistische Methoden in den Sozial­wissen­schaften | Fakultät Statistik
Prof. Dr. Philipp Doebler
zur Webseite

Ehemalige Pro­fesso­rin­nen und Professoren

Allgemeine Soziologie
Prof. Dr. Ronald Hitzler
zur Webseite
Arbeitssoziologie
Prof. Dr. Hartmut Neuendorff
Wikipedia
Soziale Gerontologie
Prof. Dr. Gerhard Naegele
zur Webseite 
Wirtschafts- und Industriesoziologie
Prof. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen
zur Webseite

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.