Zum Inhalt

Planung und Bewerbung

Ihre Bewerbung an der Fakultät ist der erste Schritt für Ihr Erasmus-Semester.

Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 15. Januar für das kommende akademische Jahr. D.h., wenn Sie im Wintersemester 2024/25 oder im Sommersemester 2025 oder in beiden Semestern einen Auslandsaufenthalt planen, müssen Sie sich bis zum 15. Januar 2024 bewerben. Falls noch freie Plätze zur Verfügung stehen, ist auch eine Bewerbung nach dieser Deadline möglich.

Bewerben können sich alle Bachelor- und Masterstudierenden an der Fakultät für Sozial­wissen­schaften. Studierende auf Lehramt sind selbstverständlich auch herzlich zur Bewerbung aufgefordert.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten, gerne auf Englisch)
  • Tabellarischer Lebenslauf (gerne auf Englisch)
  • Liste der bisherigen Seminare (falls vorhanden inkl. Noten)
  • Relevante Zeugnisse (z.B. Abiturzeugnis)
  • Sprachnachweise

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per E-Mail an den Erasmusbeauftragten der Fakultät Christian Deindl.

Gerne können Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Sie erhalten bis Mitte Februar Rückmeldung, ob wir Ihnen einen Platz anbieten können.

Im Fall einer erfolgreichen Bewerbung werden Sie vom Erasmusbeauftragten an der Partneruniversität nominiert. Die Partneruniversität wird Sie kontaktieren und einige Unterlagen (Lebenslauf, Sprachnachweise, Passfoto, etc.) bei Ihnen anfordern.

Kontakt